create your own homepage with Easy Home 2003 - it's fast, fun and FREE!

Kiara Kaweh´s Tagebuch
______________________________

Kiara´s Tagebuch

29.07.03 Bin heute geboren, ich kam um 15:47 Uhr durch Kaiserschnitt auf die Welt.
30.07.03 Habe heute nur geschlafen. Meine Eltern habe meine Augen nicht einmal gesehen. Mama hat grosse Schmerzen kann nicht aufstehen. Grossmama und Grosspapa kommen mich jeden Tag besuchen.
31.07.03 War heute ein bisserl wach, Mama hat mich zum ersten Mal gestillt. Papa hatte Dienst, hab ihn gar nicht gesehen. Dafür kamen die ersten beiden Besucher (Sarah und Mitra). Mama ist schon erstaunlich mobil.
1.08.03 Papa kam paar Mal und brachte einen Riesen-Elefanten mit,
Mama gibt mir immer mehr Milch.
2.08.03 Immer noch im kleinen engen Zimmer mit meiner Mama.
3.08.03 1. Hochzeitstag meiner Eltern, ich war um 13:00 Uhr zum ersten Mal draussen, im Park der Uni-Klinik, es war warm und schön. Am Abend waren meine Eltern ohne mich essen (im „Weise“). Mama hat immer noch Schmerzen.
4.08.03 Papa hat Mama und mich von der Klinik abgeholt, ich bin zum ersten zu Hause gewesen, Mein Kinderzimmer ist sehr schön, ich habe schon viele knuddelige Freunde. Am Abend kamen Omama und Opapa, mit Daichun und seiner japanischen Familie. Das war alles sehr aufregend.
5.08.03 Ich gewöhne mich an das Leben draussen: es gibt immer wieder leckere Milch zu essen (die wird auch von Tag zu Tag besser), ich muss nur die Augen öffnen dann kommt schon Mami, ich darf schlafen wann ich will, alle beachten mich die ganze Zeit.
6.08.03 Es wird immer heisser hier, wir haben 30°C bis maximal 36°C in meiner Wohnung, nach oben komme ich gar nicht, da ist es noch wärmer. Papa hat mir aber alles einmal gezeigt, schöne Wohnung. Ich frage mich nur wo mein Zimmer ist. Heute waren Frank und Amir zu Besuch. Papa war abends im Kino.
7.08.03 Heiss!! Viel zu heiss. Sara hat mich besucht, Papa war Fussballspielen abends.
8.08.03 Sind abends zum ersten Mal spazieren gewesen, wurde zu Talamini gerollt, wo meine Eltern und Grosseltern Eis gegessen haben. Dann haben wir bei Nils vorbeigeschaut.
9.08.03 Immer noch unglaublich warm.
10.08.03 Grossmama und Grosspapa haben uns besucht, und haben Essen vorbeigebracht. Ich habe zum ersten Mal Bayer Leverkusen geguckt, bei 1-0 Rückstand in Frankfurt kam ich hoch und habe noch gesehen wie Bayer 1-2 gewonnen habe. Papa hat sich gefreut.
11.08.03 Mein Bauchnabel ist heute abgefallen. Schock! Ich war entsetzt, aber Mama und Papa haben sich gefreut. Ich verstehe die Grossen nicht. Abends war ich wieder spazieren, diesmal mit Mama und Papa im Zoopark, dann haben wir Omama und Opapa besucht. Ich wog heute 2550g und war ca. 49cm gross.
12.08.03 Heute habe ich das erste Mal gebadet. Ich weiss noch nicht so recht ob mir das gefällt. Es ist immer noch so warm, ich dachte wir sind in einem gemäßigten Klima, aber anscheinend bin ich Fehlinformationen aufgelegen. Mitra und Kerstin haben mich heute besucht. Bin heute 2 Wochen alt.
13.08.03 Heute habe ich Mami geärgert, habe kaum geschlafen tagsüber und immer wieder getrunken bis Mama keine Milch mehr hatte. Ein paar Mal habe ich mich übergeben. Nader hat Papa nach dem Tennis nach Hause gefahren und mich auch bestaunt. Papa hat mit einigen Leuten am Abend Magic gespielt auf dem Balkon.
14.08.03 Mama war heute Mittag in der Stadt um mir schöne Sachen zu kaufen. Aber als sie weg war hatte ich schnell wieder Hunger bekommen, ich musste gaaanz lange warten. Papa hat mir einen Schnuller in den Mund gesteckt, da habe ich lange daran genuckelt, da ich immer wieder Hoffnung hatte es würde mal was rauskommen. Kam aber nicht. *seufz* . Papa hat mich heute auf seinen Bauch gelegt, das ist schön, da liege ich gerne
15.08.03 Heute Morgen wurde ich zwischen Mama und Papa ins Bett gelegt, und habe da ein paar Stunden weitergeschlafen. Das war ganz toll kuschelig. Aber die hatten beide Angst ruhig einzuschlafen, die sind manchmal echt nervös. Heute wiege ich 2750g, bin 49cm gross. Es wird kühler und angenemer. Ich wurde zum zweiten Mal gebadet. Jetzt bin ich mir sicher: das ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Ich habe gut geschlafen: bin um 22:00 eingeschlafen, um 2:30 und 7:30 nur zum Trinken aufgewacht, dann im grossen Bett bis mittags weitergeschlafen.
16.08.03 Habe heute mein zweites Leverkusen-Spiel gesehen (zu Hause gegen Hannover96), die haben wieder mal klar gewonnen (4-0). Abends ging Papa mit seiner Familie essen, und mich haben Grossmama und Grosspapa lange besucht. Grosspapa hat „Schiffsschaukel“ mit mir gespielt, das war suuper. Nachts habe ich mich lange geweigert einzuschlafen, am Ende bin ich auf dem Bauch vom Papa eingeschlafen, als wir zusammen Simpsons geguckt haben.
17.08.03 Heute war auch mein Onkel Rüdi da und hat mir eine Käthe Kruse Puppe geschenkt. Dann bin ich das erste Mal wirklich rausgefahren: Im Auto vom Papa sind wir ne ganze Ewigkeit (5min) gefahren. Und zwar zu Omama und Opapa , da waren auch meine beiden Großonkel (Dara und Kia) mit meinen vier Großcousinen. Da war richtig was los. Trotzdem bin ich nach 15min eingeschlafen. Ich habe gar nicht mitbekommen wie wir wieder nach Hause gefahren sind. Zu Hause konnte ich dann nicht mehr richtig geschlafen, ich war bis 4:00 Uhr wach und Papa hat sich lieb und mich gekümmert. Aber eingeschlafen bin ich erst nachdem Mama mir wieder Milch gab.
18.08.03 War zum ersten Mal beim Arzt (Fr. Dr. Vöhringer). Die war erst ganz nett zu mir hat mich dann aber ganz wild und schlimm hin und her geschüttelt! Das hat keinen Spaß gemacht! Später hat sie und ihr Kollege (Dr. Schlenker) dann noch einen dicken kalten Stift auf meinen Kopf gehalten. Schlimme Sache. Nicht nett. Wirklich nicht. Ne ne. Ich glaub ich will da NIE wieder hin. Dann waren Papa und Mama essen bei „Il Mercato“. Ich bekam im Auto vorher die Brust. Später habe ich zum dritten Mal gebadet.


Other Places to go:

Armin Kaweh´s Homepage


Email: Armin Kaweh


Copyright © 2001 - 2003 LouWho.com. All rights reserved.
Terms of Service.   Privacy Policy.   Open source statement.